Solo-Cellistin Franziska Batzdorff erhält den Bajazzo Preis 2016

Franziska Batzdorf Solocello (Foto: Michael Baker)

Franziska Batzdorf Solocello (Foto: Michael Baker)

Bei der diesjährigen Bajazzo Preisverleihung, am 28. Oktober 2016 um 19:00 Uhr im Dortmunder Konzerthaus ist auch wieder das Amadeus Kammerorchester Dortmund unter der Leitung von Felix Reimann dabei. Neben dem Kinder und Jugendtheater und der Dortmunder Chorakademie zeichnen die Theater und Konzertfreunde Dortmund in diesem Jahr erstmals auch eine Instrumentalistin mit dem Bajazzo Preis aus. Franziska Batzdorff, Solocellistin der Dortmunder Philharmoniker und festes Mitglied im Amadeus Kammerorchester Dortmund erhält den Preis und wird an diesem Abend das Konzert für Violoncello und Orchester von Camille Saint Sans spielen. Die Chorakademie wird Auszüge aus Hänsel und Gretel präsentieren. Das Kinder und Jugendtheater präsentiert ein eigens für diesen Anlass entwickeltes Kurztheater.

Ashley Thouret Sopran

Ashley Thouret Sopran

Als weiterer Gast kommt Ashley Thouret Sopranistin des Opernensembles dazu. Sie singt “O mio babbino caro” aus Puccinis Oper Gianni Schicchi und die Juwelen Arie aus der Oper Faust von Charles Gounod. Karten erhalten Sie bei den Theater und Konzertfreunden Dortmund.

Die Kommentare wurden geschlossen!